Liebe Eltern,

bitte füllen Sie den Aufnahmeantrag für Ihr Kind an unserer Realschule online aus. Dieser Schulantrag steht Ihnen ab sofort jederzeit zur Verfügung. Klicken Sie dazu einfach den unten stehenden Link an. Sie werden dann zum Online-Schulantrag weitergeleitet. Hier werden Sie vom Programm durch das Formular geführt und bei Ihren Eingaben unterstützt. Am Ende entstehen für Sie zum Ausdrucken und/oder Speichern automatisch alle notwendigen Anträge (Antrag zur Schulanmeldung, Antrag für die Fahrtkarte, Datenschutzerklärung). Die ausgedruckten Anträge bringen Sie dann bitte in den jeweiligen Anmeldezeiträumen zusammen mit den anderen Unterlagen in unsere Schule mit. (Bei getrennt lebenden Eltern müssen beide sorgeberechtigten Elternteile kommen und unterschreiben.) Das verringert Ihre Wartezeit bei der endgültigen Anmeldung durch Sie persönlich in der Schule.
Sollten Sie zuhause nicht die Möglichkeit zur Online-Anmeldung haben, steht Ihnen an den Anmeldetagen ein PC in der Schule zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt in jedem Fall ausschließlich über unser Onlineportal.

Anmeldezeitraum für die künftigen Schüler:

Di. 08.05.2018 von 09:00-12:00 Uhr und 16:00-19:00 Uhr

Mi. 09.05.2018 von 09:00-12:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass in diesem Zeitraum auch die erforderliche Voranmeldung in eine höhere Jahrgangsstufe stattfindet!

erforderliche Unterlagen für die Anmeldung aus Klasse 4 in Klasse 5:

- ausgedruckter Antrag zur Schulanmeldung
- ausgedruckter Antrag für die Fahrkarte
- Datenschutzerklärung
- 2 Passfotos
- Geburtsurkunde im Original oder Familienstammbuch
- Übertrittszeugnis im Original
- Sorgerechtsbeschluss (bei geschiedenen oder nicht verheirateten Erziehungsberechtigen) oder Unterlagen über das Aufenthaltsbestimmungsrecht usw.
- Gutachten zu LRS oder Legasthenie: Nähere Informationen unserer Schulpsychologin finden Sie hier.

Es besteht auch die Möglichkeit, Ihr Kind bei der persönlichen Anmeldung in der Schule für die Bläserklasse anzumelden.

 

erforderliche Unterlagen für die Anmeldung in eine höhere Jahrgangsstufe:

- ausgedruckter Antrag zur Schulanmeldung
- ausgedruckter Antrag für die Fahrkarte
- Datenschutzerklärung

- 2 Passfotos
- Geburtsurkunde im Original oder Familienstammbuch
- Zwischenzeugnis im Original

- Sorgerechtsbeschluss (bei geschiedenen oder nicht verheirateten Erziehungsberechtigten) oder Unterlagen über das Aufenthaltsbestimmungsrecht usw.
- Gutachten zu LRS oder Legasthenie: Nähere Informationen unserer Schulpsychologin finden Sie hier.
- Jahreszeugnis im Original: Vorlage nach Schuljahresende Mo. 30.07.2018 bis Mi. 01.08.2018 von 09:00 - 12:00 Uhr

 

Lesen Sie bitte die nachfolgende Hilfestellung:

  • Klicken Sie auf untenstehenden Link "Schul- und Beförderungsantrag".
  • Lesen Sie die Angaben auf jeder Seite, um Hilfestellung zu erhalten.
  • Mit der Schaltfläche "nächste Seite" werden Sie Schritt für Schritt durch das Formular geführt.
  • Setzen Sie ein Häkchen bei "Ja, ich habe den Text gelesen und stimme zu".
  • Füllen Sie die Formularfelder aus. Sollten Sie ein Pfilichtformularfeld bei der Eingabe vergessen haben, so wird das entsprechende Feld nach Bestätigung der Schaltfläche "nächste Seite" rot umrahmt.
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und verbessern Sie diese falls erforderlich durch Klick auf den blau hervorgehobenen Hyperlink "verbessern".
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Fertig".
  • Speichern bzw. drucken Sie die entsprechenden Anträge aus. Die ausgedruckten und unterschriebenen Anträge müssen Sie zusammen mit den anderen erforderlichen Unterlagen persönlich während des jeweiligen Anmeldezeitraums im Sekretariat der Realschule zur endgültigen Anmeldung abgeben.

 

weiter zur Online-Anmeldung: SCHUL- UND BEFÖRDERUNGSANTRAG