Am Montag 18.03. und Dienstag 19.03. findet für die 6. Klassen jeweils von der 2. - 6. Stunde ein Inklusionsprojekt in Zusammenarbeit mit der Werkstätte der Stiftung Ecksberg Altmühldorf und der Außenstelle Ramsau statt.

Dabei werden die Schüler an verschiedenen Stationen in der Turnhalle, im Odeon, im Musiksaal und in einigen Räumen im E - Bau Selbsterfahrungen und Informationen über das Leben mit Behinderung und Handicap bekommen. Rollstuhlparcour in der Turnhalle, Trommelgruppen, mediengesteuerte Kommunikation für Stumme und Taube und Experimente für koordinativ und kognitiv eingeschränkte Menschen sind Beispiele für die Stationen die dabei durchlaufen werden.